Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 29. November 2023
14:00 - 15:30

Veranstaltungsort
EKiZ Stainz

Kategorien


„Kinder haben ein Recht darauf verstanden zu werden!“

 

In Österreich ist es üblich, den Kleinkindern „Winken, Klatschen, Bussi werfen, etc.“ beizubringen. Genau das sind die ersten Babyzeichen. Auf diesen einfachen Handgesten baut das System der Babyzeichensprache auf. Durch die Kombination von Lautsprache und Handgeste lernt das Kind schon früh den Körper als Kommunikationsmittel zu nutzen. Viel früher als es mit der Lautsprache möglich wäre. Wir empfehlen den Start in die Babyzeichen-Welt ab 8 Monaten. Sie haben einen großen Nutzen bis zum Alter von etwa 3 Jahren.

Somit ist die Babyzeichensprache bzw. Zwergensprache eine Möglichkeit, dich mit deinem Baby auszutauschen, auch wenn es nicht nicht Sprechen kann. Dies erleichtert die nicht nur den Alltag erheblich, sondern ist in erster Linie eine Bereicherung, da dir dadurch ein Einblick in die Gedankenwelt deines Kindes ermöglicht wird.

In diesem Workshop lernst du in einer spielerischen und wertschätzenden Umgebung Zeichen, mit deren Hilfe du dich mit deinem Baby besser verständigen und so adäquater auf all seine Bedürfnisse eingehen kannst. Wir singen und erkunden die Umgebung sowie Materialien mithilfe der Babyzeichen und ihr erfahrt, wie ihr diese etwa 80 Zeichen am besten in euren Alltag integrieren könnt.

 

Der Workshop findet in zwei Teilen statt. Teil 1 ist im EKiZ (siehe angeführte Termine), Teil 2 findet je nach Alter des Kindes online statt (Termine dafür bekommt ihr bei Workshop Teil 1)

 

 

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.